Aktuelle Nachrichten

Informatik-Werkstatt im Schuljahr 2016/17

 Die Informatik-Werkstatt ist in den Lakeside Park (Gebäude B01) übersiedelt und ist ab dem 7. Oktober 2016 jeden Freitag von 14:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

Nähere Informationen unter http://informatikwerkstatt.aau.com/

Informatik 2016

Die GI (Gesellschaft für Informatik) macht in Klagenfurt Station.
Auch mit einem schulrelevanten Workshop am Montag, 26.9.2016.
http://www.informatik2016.de/1149.html
Zum Programm geht es hier:
https://conference.aau.at/event/70/timetable/#20160926.detailed

Fachdidaktiktag Informatik

Am Mittwoch, den 28.9.2016, beginnt der Fachdidaktiktag an der PH Kärnten mit einem interessanten Vortrag von Dr. Klaus Misof, BRG Kremszeile über "ROBO-DIDAKTIK".

Weitere Programmpunkte und Informationen unter https://www.imst.ac.at/ und  http://www.ahs-informatik.com/veranstaltungen/fachdidaktiktag-2016/

Informatik-Werkstatt im Sommer

Informatik-Camp für Kinder von 4-12 Jahren: Mo 11. bis Fr 15. Juli,
7.30 – 16.30 Uhr ganztags, 7:30 – 13:00 Uhr halbtags

Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Familienservice Lakeside Park
und Institut für Informatikdidaktik

Informatik-Werkstatt für Kinder ab 4 Jahre, Jugendliche, LehrerInnen und sonstige Interessierte:
Mo 11. bis Fr 22. Juli 2016, 9:00 – 13:00 Uhr

Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Institut für Informatikdidaktik
(Kinderbetreuung auf Anfrage und nach Verfügbarkeit)
Information, Kosten  und Anmeldung:

Informatikcamp: Tel.: 0463/2700 9220, E-Mail: familienservice@aau.at

Informatikcamp und Informatik- Werkstatt: Annette Lippitsch, Tel.: 0463/2700 3504, E-Mail: annette.lippitsch@aau.at

Lange Nacht der Forschung

Die Lange Nacht der Forschung findet am 22.4.2016 ab 17 Uhr an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und im Lakeside Science & Technology Park statt. Viele Stationen laden zum Forschen ein.

Das RFDZ-I ist mit den Stationen in den Räumen
E 2.42 und E 2.69, sowie E 1.33 zu finden.

Informationen und Programm unter http://www.langenachtderforschung.at/

Informatik - Von der Profession zum Kinderspiel?

Am 27. Jänner 2016 gibt Universitätsprofessor Andreas Bollin seine Antrittsvorlesung ab 18 Uhr im Stiftungssaal der Kärntner Sparkasse an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Thema: "Informatik - Von der Profession zum Kinderspiel?"

Wegen Krankheit verschoben auf 23. Februar 2016, Beginn 17:00 Uhr

Informatik-Werkstatt bei "Naturwissenschaftliche Tage Junior"

Zielgruppe: 4. Klasse Volksschule und 1.+2. Klasse AHS und NMS
Termine
  • Montag 01.02.2016, 08:00 bis 12:00
    Alpen-Adria-Universität Klagenfurt,
    Maximal 30 TeilnehmerInnen
  • Dienstag 02.02.2016, 07:45 bis 11.30
    BG|BRG St. Martin Villach,
    Maximal 15 TeilnehmerInnen
Anmeldung:http://th-web.at/misc/junior2015/junior/index.php?r=kurse/anmeldung

Thementage in der Informatik-Werkstatt

Girls Day 

Mittwoch, 20. Jänner 2016

Donnerstag, 17. März 2016

 

Infotag für OberstufenschülerInnen

Mittwoch, 27. Jänner 2016

Mittwoch, 31. März 2016

 

Ideen-Werkstatt und Stammtisch für LehrerInnen aller Fächer 

Donnerstag, 4. Feber 2016

Mittwoch, 30. März 2016

Nähere Informationen unter informatikwerkstatt.jimdo.com/veranstaltungen/

Kinderkongress 2016
Kinder forschen: SPRACHE – BILDER – INFORMATION

Im Gegensatz zur Uni für Kinder, wo SchülerInnen zu StudentInnen werden, schlüpfen sie beim  Kinderkongress in die Rolle von ForscherInnen. Wie echte WissenschaftlerInnen gehen sie eigenen Forschungsfragen rund um das Thema „Sprache – Bilder – Information" nach (z.B. „Wie werden Bilder am Computer dargestellt?“) und entwickeln eigene kreative Produkte (z.B. Spiele, Apps oder Videos), natürlich mit Unterstützung. Die Ergebnisse werden beim Kinderkongress an der Alpen‐Adria‐Universität Klagenfurt am 4. Juli 2016 präsentiert und in einem Tagungsband veröffentlicht.

 

Aktuelle Informationen unter https://www.aau.at/schuelerinnen-und-schueler/kinderkongress/

Infoblatt 1 Kinderkongress 2016
Infoblatt_1-Kinderkongress.pdf
Adobe Acrobat Dokument 161.5 KB

IMST-Tag 2016

 

 

 

Im Rahmen der Veranstaltung "voneinander.miteinander: innovative Unterrichtsideen erleben" am 11.3.2016 wird gezeigt, wie innovativer Unterricht von der Grundschule bis zur Sekundarstufe II möglich ist. Es wird gemeinsam diskutiert, wie innovative Unterrichtsideen entstehen können und welche Impulse notwendig sind.

Informationen  https://www.imst.ac.at/imst-tag2016