Material

Die Gestaltung der in der Informatik-Werkstatt entstandenen Unterrichtsmaterialien soll das Verständnis auch komplexer Informatik-Konzepte erleichtern und nachhaltiges Lernen ermöglichen.

Die Konzeption der angebotenen Materialien und Unterrichtsideen basiert auf  neurodidaktischen Prinzipien, dem COOL-Informatics-Konzept, und sind bewußt genderneutral formuliert und  enthalten genderneutrale Inhalte, um  beide Geschlechter gleichermaßen anzusprechen ( siehe auch das Projekt Gender meets Informatics).

Neben Materialien zu Informatikkonzepten bietet die Materialbörse auch Materialien zu informatischer und digitaler Grundbildung, sowie Linksammlungen zu informatischen Themen.

>>> Materialbörse des Regionalen Fachdidaktikzentrums Informatik (Regional Educational Compentence Center)